Weiter          Zurück          Home

 

                    

Tag 7 – 13

Nun liegt es an Ihnen wie Sie die restlichen 7 Tage in Mombasa gestalten wollen. An der Küste Mombasas gibt es viel interessantes zu entdecken, bevor Sie am letzten Tag frühmorgens abgeholt und zum Flughafen Mombasa gebracht werden. Ein Inlandsflug bringt sie am frühen Vormittag nach Nairobi und zu Ihrem Rückflug. Soweit ist es aber noch nicht. Deshalb hier einige Vorschläge von unserem Freund « Eric » von WUNDERBAR SAFARIS :

 

              

Tagesausflug «Mombasa Tour »

Gegen 7 Uhr 30 werden sie von « Eric » mit dem Safaribus an der Pforte ihres Hotels abgeholt. Man wird Sie zum « AKAMBA » Handicraft Center fahren. Dort können Sie etlichen Künstlern über die Schultern schauen wie sie handgeschnitzte Holzkunstwerke herstellen. (Näheres im Anhang). Anschließend werden Sie einen indischen Hindutempel besichtigen. Auch die Mombasas berühmten « Tusks » welche aus Blech angefertigt wurden, bekommen Sie zu sehen. Danach fahren Sie in die Altstadt Mombasas. Die engen Gassen sind sehr arabisch geprägt. In einem Caféhaus dürfen Sie auf dem mit Matten ausgelegten Boden, ganz im arabischem Flair, köstlichen Gewürztee/Café kosten. Im Anschluss werden Sie den alten Hafen Mombasas gezeigt bekommen. Gegen Mittag geht die Fahrt weiter in das Behindertenzentrum « BOMBOLULU ». In diesem Dorf werden Sie die kenianische Küche probieren und anschließend 200 körperbehinderte Menschen kennenlernen, wie sie Schmuck, handbedruckte Textilien, ja sogar handgemachte Rollstühle, anfertigen. (Näheres zu Bombolulu im Anhang). Als Nachmittagsprogramm gibt es einen geführten Spaziergang durch den Hallerpark. Sie werden Tierpfleger bei der Fütterung der Tiere zusehen, das Schlangenhaus besuchen und Giraffen aus Ihrer Hand fressen lassen. TIPP von uns! Tolle Tour mit vielseitigen Eindrücken!

Minimum 2 Personen, 92 Euro pro Person / ab 4 Personen 74 Euro pro Person.

 

              

Tagesausflug « Tsavo Ost Nationalpark »

Das Gebiet «Tsavo» war früher das Jagdrevier der dort lebenden Stämmen, der Waliangulus und der Kambas. Hier bekommen Sie einen feineren Eindruck des riesigen Nationalparks und der Zugstrecke, auf der Sie von Nairobi nach Mombasa gefahren sind. Sie wurde Ende des 19. Jahrhunderts gebaut. 1898 terrorisierten 2 Löwen die wagemutigen Erbauer der Eisenbahnlinie. Vielleicht kennen Sie den Film «Der Geist und die Dunkelheit» mit Michael Douglas und Val Kilmer. Spätestens jetzt sollten Sie sich diesen Film, erzählt nach einer wahren Begebenheit von Regisseur Stephen Hopkins, ansehen. (sehr löwenrünstig) Übrigens : Tsavo Löwen haben keine Mähne! Hier im «Tsavo» offenbart sich Ihnen ein wahres Wildparadies mit Savannen, Felsen, und Bergen. Ideal auch um die « Big Five » zu sehen. Die Faszination der roten Elefanten wird wieder zum Highlight. Diese nämlich pudern sich mit dem roten Lateritstaub ein, um ihre empfindliche Haut vor Insekten und der Sonne zu schützen.

Minimum 2 Personen, 156 Euro pro Person  / ab 4 Personen 125 Euro pro Person                       

 

Preise und Optionen

Bearbeitungsgebühr: 100 € pro Person ab dem vollendeten 6. Lebensjahr, zahlbar nach Rechnungserhalt an das Gandalf Safari Camp

 

Basispreis zahlbar in bar oder per Kreditkarte bei der Ankunft in Nairobi an Right Choice Safaris, die Sie am Flughafen abholen

Basispreis wie beschrieben pro Person US$ 1000, entspricht etwa 750 €, gültig ab 2 Personen

Basispreis wie beschrieben pro Person US$ 800, entspricht etwa 600 €, gültig ab 6 Personen

Basispreis wie beschrieben pro Person US$ 700, entspricht etwa 500 €, gültig ab 8 Personen

 

                              Luxusversion:

MARA SOPA LODGE  statt Enchoro-Wildlifecamp             http://cdn.africatravelresource.com/africa/kenya/sw/mara/sekenani/mara-sopa-lodge/0/stills/02arrival/04KMSP-IM1004-mara-sopa-lodge-1475.jpg     http://www.cntraveler.com/hotels/africa-middle-east/kenya/masai-mara-sopa-lodge-kenya-masai-mara-kenya/_jcr_content/par/cn_contentwell/par-main/cn_colctrl/par-col1/cn_features_containe/cn_manual_feature_2/cn_image_2.size.masai-mara-sopa-lodge-kenya-masai-mara-kenya-107744-3.jpg     http://www.cntraveler.com/hotels/africa-middle-east/kenya/masai-mara-sopa-lodge-kenya-masai-mara-kenya/_jcr_content/par/cn_contentwell/par-main/cn_colctrl/par-col1/cn_features_containe/cn_manual_feature_0/cn_image_0.size.masai-mara-sopa-lodge-kenya-masai-mara-kenya-107744-1.jpg     http://www.africanubuntusafaris.com.au/uploads/7/8/8/8/7888136/2724682_orig.jpg

 

VOYAGER BEACH RESORT  statt Reef Hotel                  http://www.holidaycheck.de/data/urlaubsbilder/images/17/1157063604.jpg     http://www.holidaycheck.de/data/urlaubsbilder/images/17/1157253350.jpg     http://www.holidaycheck.de/data/urlaubsbilder/images/17/1163982429.jpg            

 

 

Luxuspreis wie beschrieben pro Person US$ 1.200, entspricht etwa 900 €, gültig ab 2 Personen

Luxuspreis wie beschrieben pro Person US$ 950, entspricht etwa 700 €, gültig ab 4 Personen

Luxuspreis wie beschrieben pro Person US$ 800, entspricht etwa 600 €, gültig ab 6 Personen

 

Nachlass für Kinder und Aufschläge in der Hochsaison. Individuelle Optionen, wie Flug statt Zug, Ballonsafari oder Geländewagen statt Safaribus, möglich. Wir informieren immer individuel über den Preis.

 

Weiter          Zurück          Home